Zu Besuch im Haus Leben in Leipzig

diazipp-kinder-dialysebekleidung-dialyse-Infusion-Zu-Besuch-im-Haus- Leben
diazipp-kinder-dialysebekleidung-dialyse-Infusion-Zu-Besuch-im-Haus- Leben

Das Haus Leben­čîłein Besuch der mein Herz ber├╝hrt…

Gestern war ich Gast im Haus Leben in Leipzig. 

Das Haus Leben gibt es so nur einmalig in Deutschland. Es vereint an seinen beiden Standorten Leipzig und Delitzsch eines der gr├Â├čten psychoonkologischen Beratungs-, Informations- und Therapieangebote Mitteldeutschlands. J├Ąhrlich werden hier 2.000 Krebspatienten und Angeh├Ârige in ├╝ber 12.000 Einzelkontakten betreut. 
Mit Volker Gro├če und Michaela Bax vom Vereinsvorstand durfte ich mir das Haus und die verschiedenen R├Ąumlichkeiten anschauen. Zu tiefst ber├╝hrt bin ich noch heute, ├╝ber die Arbeit im Haus Leben und die Erfolgsgeschichten, gerade ├╝ber Kinder deren ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. 
Es gibt ein offenes Atelier, mit einem kunsttherapeutisches Angebot f├╝r erkrankte Menschen und deren Angeh├Ârige. 
Viele bunte Gem├Ąlde von Kindern zieren den Flur. Es sind Bilder vor und einige Monate nach Therapiebeginn. Wahnsinn und so unfassbar wie sich diese Bilder positiv ver├Ąndert haben…ÔÖą´ŞĆ
Eine K├╝che mit einer gro├čer Kochinsel, macht Kochkurse mit einer Ern├Ąhrungsberaterin m├Âglich. Gerade pr├Ąventiv und auch w├Ąhrend und nach einer Chemotherapie ver├Ąndert sich das Essverhalten und auch die Vertr├Ąglichkeit verschiedener Lebensmittel.
In einem Meditationsraum finden Kurse wie Chi Gong, Atemtherapien, Entspannungs├╝bungen und Yoga statt. 
Ein Raum ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Ein Klavier und eine Tischtennisplatte, stehen vor einer gro├čen kreativ bemalten Wand, mit Spr├╝chen die zum Nachdenken inspirieren. Hier finden Vortr├Ąge und auch Treffen von Selbsthilfegruppen statt. 

­čîł
Das Haus Leben hat au├čerdem den 
Pink Shoe Day ins Leben gerufen und ein Zeichen gegen Brustkrebs gesetzt: f├╝r mehr Aufmerksamkeit, Information und Vorsorge. Es werden pinke Schuhe und gelaufene Kilometer gegen Brustkrebs gesammelt.
­čîł

Pinke Schuhe gegen Brustkrebs

Auch in der jetzigen Zeit hat man sich Gedanken gemacht. Mutmachboxen werden liebevoll gepackt, denn Tumorpatienten trifft die Corona-Pandemie besonders hart. Sie sind eine Risikogruppe, die nicht nur besonderen Schutz bed├╝rfen. In den vielen Mutmachboxen befindet sich Schutzengeltees, Masken, M├╝tzen, sch├Âne Seifen…alles Produkte die mit Liebe und Hand produziert wurden. So eine Mutmachbox bekommen Menschen die ihre Chemotherapie gerade beginnen.

­čîł
Ich durfte Volker Gro├če und Michaela Bax au├čerdem einen Teil unserer Kollektion zeigen und freue mich riesig bald unsere Kleidung dort und im MVZ Leipzig auslegen zu d├╝rfen, damit auch Menschen mit einer Krebserkrankung an der Chemotherapie diazipp kennenlernen. 
­čîł
Gestern in Leipzig habt ihr mein Herz ber├╝hrt und ich bin sehr dankbar, dass ihr mich eingeladen hast! 
­čîł
#hausleben #krebssolltenureinsternzeichensein #diazipp#herzensprojekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert